Bürgerbeauftragte in Schleswig Holstein ist Ansprechpartnerin für Pflegeeltern und Pflegekinder.

25. Oktober 2022

Mittlerweile ist es bei jedem angekommen, dass sich der Landesverband Kinder in Adoptiv- und Pflegefamilien in Schleswig Holstein e.V. nach 31 Jahren auflöst. Die Auflösung liegt in den letzten Zügen. Mit Wegfall des Landesverbandes KiAP-SH e.V. fällt auch ein wichtiger Ansprechpartner für Adoptiv- und Pflegeeltern in Schleswig Holstein weg.

Wohin können sich dann Pflegeeltern mit ihren Problemen wenden in Schleswig Holstein wenn es auch keinen Basisverein (Pflegeelternverein) vor Ort gibt?

In Zukuft wenden sich Adoptiv- und Pflegeeltern vertrauensvoll an Samiah El Samadoni, Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten.

Wenn Sie also Probleme mit ihrem Jugendamt haben , dann berät Sie – gemeinsam mit ihrem Team – kostenlos und unabhängig, Frau Samiah El Samadoni Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein.

Die Beratung erfolgt telefonisch und persönlich.

Kontakt Bürgerbeauftragte

FOTO: BÜRGERBEAUFTRAGTE FÜR SOZIALE ANGELEGENHEITEN