Jugend sozial Dienst – JSD

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Der Jugend- und Sozialdienst (JSD) ist ein Dienst für Eltern, Kinder und Jugendliche, die Beratung, Hilfe und Unterstützung in allgemeinen sozialen und familiären Fragen suchen. Darüber hinaus hat er die Aufgabe, Kinder und Jugendliche zu schützen und Gefahren für ihr Wohl abzuwenden. Der JSD nimmt verschiedene Aufgaben des Jugendamtes wahr, darunter:

  1. Beratung bezüglich unterstützender Leistungen in der Familie: Hierbei geht es um die Förderung der Erziehung in der Familie.
  2. Beratung bei Trennung und Scheidung: Der JSD unterstützt Eltern und Kinder in diesen schwierigen Situationen.
  3. Gewährung von Hilfen zur Erziehung: Wenn Familien Unterstützung benötigen, kann der JSD entsprechende Hilfen vermitteln.
  4. Kinder- und Jugendschutz: Der JSD arbeitet daran, Kinder und Jugendliche vor Gefahren zu schützen.
  5. Jugendgerichtshilfe: In diesem Bereich unterstützt der JSD junge Menschen, die mit dem Jugendstrafrecht in Kontakt kommen.

Pet

- Pflegevater - Dauerpflege - Bereitschaftspflege - erwachsene Pflegekinder