Ambulante und teilstationäre Hilfen

14. September 2021

Ambulante Hilfen zur Erziehung sind solche sozialpädagogischen Hilfsangebote für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und für Ihre Eltern, bei denen die jungen Menschen ihren Lebensort (in der Regel in der Familie) beibehalten und sich die Hilfe sich auf die Bewältigung von Problemlagen an diesem Lebensort richtet. Ambulante Hilfen sind insbesondere: Teilstationäre Hilfen zur Erziehung erfolgen ebenfalls unter Beibehaltung …